Neuerungen am Christkindlemarkt


Der Dornbirner Chritskindlemarkt erlebt dieses Jahr zahlreiche Neuerungen die von der Dekoration und Gestaltung, über die Standplätze bis zum Programm reichen. Das stetig wachsende Kinderprogramm ist für Kinder und Eltern ein Höhepunkt, aber auch die weihnachtliche Gestaltung der Innenstadt, erlebt durch zusätzliche dekorative Elemente wie zwei Eingangsbögen oder den freistehenden Eislaufplatz einen neuen Flair. Ein weiteres Highlight bietet der riesige Adventskranz mit drei Meter Durchmesser, der über den Brunnen gebaut wird. Jede Woche wird dort die Geschichte des heiligen Simon mit seinen vier Lichtern vorgetragen und das Adventkerzenanzünden zelebriert. 

Alle Neuerungen auf einen Blick
- 90 m² Back- und Bastelstube im Pfarrpark
- Kunsthandwerkerpark vor dem Stadtmuseum
- Lebendiger Streichelzoo im Pfarrhof, rechts neben der Kirche
- Ponyreiten in der Eisengasse
- 3 m großer Adventskranz mit Adventskerzenanzünden und Geschichtenlesung